Thema: Hinweise
(man bloggt ja doch viel zu wenig. Und nicht aus jedem Fundstück will man ein einzelnes Postings machen. Schade auch, dass die eingehegten Gärten der sozialen Netzwerke so viel schlucken. Ich will daher versuchen, künftig wöchentlich zum Wochenende ein Sammelposting zu erstellen, mit Sachen, die mir so untergekommen sind. So ähnlich wie die Weekend Links von John Coulthart, die ich immer gerne durchstöbere.)

• Radiogespräche: Dominik Graf auf Deutschlandradio Kultur, sowie hier Marcel Ophüls.

• Juicing Up the Green Inferno: Stephen Thrower über Riz Ortolanis Soundtrack zu Ruggero Deodatos genial-hässlichem Cannibal Holocaust. Hier. Dazu passend: Eine Playlist mit Soundtracks von Ortolani.



• Alle Filmgespräche der Woche der Kritik (mehr) in einer Playlist:



• Podcast: Neue Episode von El Diabolik - psychotronische Soundtracks galore.

• Crowdfunding: Rettet den Blutigen Freitag!



• Veranstaltungshinweise: Revolver Live - am 06. März mit Serge Bozon, am 17. März mit Sergei Loznitsa. Jeweils im Roten Salon der Berliner Volksbühne.

• Mit Spannung erwartet: Peter Stricklands The Duke of Burgundy (Trailer). Beim BFI erklärt der Regisseur, welche sechs Filme ihn dabei ganz besonders inspiriert haben. Darunter: Jess Francos somnambuler A Virgin Among the Living Dead.



• Der Synthesizer des Friedrich A. Kittler: Video

• Interview: Joe Dante über Gremlins, Gespräch in zwei Teilen - hier und hier.

• Video on Demand: Ulrich Köhlers Schlafkrankheit - legal und mit Werbeunterbrechung auf Netzkino. Hier hatte ich mir über Köhlers Film und Hoppers Last Movie mal ein paar lose Gedanken gemacht.

• Wie Hitler den Weltkrieg aus Mangel an Mathematik verlor: Hervorragendes Gespräch zwischen Alexander Kluge und Friedrich Kittler.

• Videoessay: Matt Zoller Seitz über Wes Andersons "Grand Budapest Hotel":



° ° °




kommentare dazu:





To prevent spam abuse referrers and backlinks are displayed using client-side JavaScript code. Thus, you should enable the option to execute JavaScript code in your browser. Otherwise you will only see this information.


...bereits 3604 x gelesen